Nützliche Apps für den Urlaub

Im letzten Beitrag haben wir allgemeine Tipps & Tricks für die Benutzung von Smartphones im Urlaub vorgestellt.


Heute geht es um einige Apps, die insbesondere auf Reisen das Smartphone um nützliche Funktionen erweitern. Alle vorgestellten Apps sind sowohl für Android-Smartphones (Samsung, Sony, HTC, LG, etc.) als auch für iPhones erhältlich.


Hier unsere Favoriten:

Nützliche Apps für die Reise

Die meisten Airlines bieten eine eigene App mit aktuellen Fluginformationen oder Check-in Möglichkeit an. Hier z.B. "Lufthansa".


"DB Navigator" ist  bei Bahnreisen unverzichtbar und umfasst auch die meisten Nahverkehrsverbünde.


Viele Flughäfen verfügen ebenfalls über eigene Apps mit nützlichen Informationen. Hier z.B. "Frankfurt Airport".



Wichtiges Wissen immer dabei

"WiFi Finder" hilft bei der Suche nach WLAN-Hot-Spots; die Datenbank kann vorab auf dem Smartphone gespeichert werden um Roaming-Kosten zu vermeiden.


Die App "Ihre Passagier-Rechte" bietet viele hilfreiche Tipps und Hinweise wenn doch einmal etwas schiefgehen sollte.


"dict.cc Wörterbuch" ist ein Wörterbuch mit vielen Sprach-paaren und kann komplett auf dem Handy gespeichert werden.




Das Handy als Reiseführer

"TripAdvisor" ist eine der bekanntesten und besten Reiseführer-Apps. Für viele Städte stehen Offline-Karten zur Verfügung. Eine Besonderheit sind die vielen Millionen Reisebewertungen von anderen Nutzern. So kann man sich schon vor der Reise ein umfassendes Bild machen und den Aufenthalt planen.



Im nächsten Teil werden wir zeigen, wie man das Smartphone im Auto während der Reise optimal nutzen kann und welche multimedialen Möglichkeiten gerade im Urlaub das Handy sonst noch für einen bereit hält.


Genießen Sie Ihren Urlaub und gute Reise!


Ihr m-t-z Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Bernhard (Donnerstag, 14 Dezember 2017 07:26)

    Ich würde für den Urlaub die kostenlose App HERE WeGo empfehlen. Es gibt für so gut, wie alle Länder dieser Erde offline Karten die man sich zuhause downloaden kann und so kann man im Ausland ohne Datenverbrauch offline navigieren.